Tel: +49 89 86 68 01
Email: info@feijoada-vib.de

VIB Awards

foto_VIB_Award

 

 

 

 

 

VIB Award ist die jährliche Auszeichnung einer international bekannten brasilianischen Persönlichkeit, die mit ihrem jeweiligen Wirken erheblich zum Ruf des modernen Brasiliens beigeträgt.

Folgende Persönlichkeiten wurden schon mit dem Preis ausgezeichnet:

  • der berühmte Designer Guto Indio da Costa aus Rio de Janeiro
  • Dante, brasilianischer Nationalmannschaftsspieler und Verteidiger des FC Bayern München

Für dieses Jahr können wir mit Stolz unseren neuen Gewinner vorstellen:

Renan_por_alunos_WRenan Cepeda
Renan Cepeda wird 1966 geboren und erwählt die Stadt Rio de Janeiro als sein Ort der Zuflucht und Inspiration. Gerade mal 11 Jahre alt, beginnt er früh mit der Fotografie, mit einer Kamera Olympus Trip 35 von seinem Vater, einem begeisterten Hobbyfotografen. Um professioneller zu werden, entscheidet er sich für den Weg des Fotojournalismus, arbeitet für ein paar Jahre für das Jornal do Brasil und als freier Mitarbeiter für verschiedene Publikationen im In- und Ausland – eine Gelegenheit, bei der er seinen jugendlichen Instinkt bei so unterschiedlichen wie herrausfordernden Aufgaben schärfen konnte, und bei denen er die 80er Jahre mit renommierten Fotojournalisten verbringen konnte.

ViB_Award_PeyenneVon Fotoreportagen entwickelt er sich im Laufe der Zeit hin zu Fotografien mit persönlichen Ausdruck, unter Anwendung wenig gebräuchlicher Techniken. In gewisser Weise eine Rückkehr zur experimentellen Visualität, die er von den Praktiken des Foto-Clubs seines Vaters kannte. Er beginnt mit infrarot-empfindlichen Filmen und enthüllt damit sein Interesse für die seine Stadt, die er mit Aufnahmen träumerischer Landschaft abwechselt: drastische Himmel, leuchtende Vegetation und starke
Kontraste. Ebenso überrascht die Bewohner Rios seine Wahl ungewöhnlicher Perspektiven auf Alltags-Realitäten, aber sie entdecken, durchdrungen von seiner Sensibilität des Fotografen und der Komplexität seiner Fotografien, neue Ansichten der unverwechselbaren Geografie Rios.